Lukas Droese "Umwege"

Lukas Droese - Umwege

 

Der Hamburger SingerSongwriter Lukas Droese hat mit "Umwege" sein zweites Album veröffentlicht.

Wie auch schon bei seinem Debüt "Alles wird" vor zweieinhalb Jahren hatte Lukas Droese wieder alle Fäden selbst in der Hand.


Aufgenommen und produziert hat er "Umwege" gemeinsam mit seinem Gitarristen und Produzenten Lars Ehrhardt in der "Tonwäscherei" in Hannover.
Veröffentlicht wurde die Platte auf seinem eigenem Label "Tiefseetaucher Records".
Bei der Finanzierung hat Lukas Droese, ebenfalls wie beim ersten Album, auf seine Fans gesetzt. Per Crowdfunding haben ihn seine Fans bei der Realisierung des Albums mit 18.000 € unterstützt.

In den 10 Songs des Albums erzählt Lukas Droese von Geschichten, die das Leben schreibt. Diese kleinen Alltagssituationen hat er entweder selbst erlebt oder in seinem Umfeld beobachtet.

Vor einigen Jahren war er noch Angestellter in einer Bank, doch er bemerkte, dass ihn das nicht erfüllt. So kündigte er seinen Job und wagte den Sprung ins kalte Wasser als Vollzeitmusiker. Davon erzählen die Songs "Kaltes Wasser" und der Titeltrack "Umwege".

"...Jeder Umweg
Alle Pläne die gescheitert sind
Machten mich zu mir
Führten mich zu dir
Und brachten uns beide hier hin
Jeder Umweg
Alle Puzzleteile machen jetzt Sinn
Weil aus dem großen Ganzen wir geworden sind..."
("Umwege")

Lukas Droese singt von Erinnerungen an die Kindheit am idyllischen Stadtrand ("Stadtrandkinder"), vom Vater werden und sein (→ "Ich sing immer noch für dich") oder über die Angst vor einer Trennung.

"... Der einzige Grund nicht los zu lassen ist,
dass ich nicht weiß was dann passiert..."
("Bis wir verschwunden sind")

In "Regenzeit" geht es darum, schwere Zeiten zu überstehen und dabei über sich hinaus zu wachsen.

"... Tausend kleine Tropfen fallen auf dein Gesicht
Am Himmel graue Wolken soweit das Auge blickt
Doch wenn der Sturm vorbei ist
Wirst du größer sein
Denn dein Herz wächst
Mit jeder Regenzeit..."

 

"Das letzte Lied" des Albums heißt tatsächlich auch genau so und ist ein Liebeslied. Es beschreibt, dass glücklich sein wichtiger ist, als immer noch mehr erreichen zu wollen bzw. immer nach etwas noch besseren zu suchen. Hauptsache man hat sich, dann schafft man alles.

"... Das ist das letzte Lied,
das ich vom Suchen schreib.
Mir egal was an der Spitze liegt,
ich tausch alles für uns ein.
Das ist das letzte Lied,
über die Angst zu fallen,
denn auch wenn ich meinen Halt verlier,
alles fängt an und alles hört auf mit dir..."

 

"Umwege":     amazon         apple music

 

mehr zu → Lukas Droese

 

 

direkt zum
Konzertkalender:
Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen