TYNA veröffentlicht "Dynamit"

TYNA - Dynamit

 

Die Sängerin und Songwriterin TYNA bringt mit "Dynamit" ihre neue EP heraus. Auf der EP finden sich 6 energiegeladene, emotionale Deutsch-Rock Songs.

TYNA wächst auf dem Dorf auf, fängt irgendwann an zu rebellieren und merkt dann, dass sie es nicht jedem Recht machen kann und sich vor allem selbst gefallen muss. So hat sie sich nach einem 2-jährigen Aufenthalt in Mannheim für Hamburg und die Musik entschieden.
"Mein Vater hofft heute noch, dass ich was vernünftiges mache." Doch TYNA macht das, was sie glücklich macht - Musik.


Um den Konflikt, sich zwischen dazugehören und anders/man selbst sein zu entscheiden, geht es auch in ihren Lied "Pirouetten". Will man Mitläufer sein ohne nach zu denken, oder Verantwortung für sein Handeln übernehmen?

"... wenn du mithalten willst, bleib im Uhrzeigersinn, willst du nicht auch ein weißer Schwan sein, so wie wir's alle sind..."

In Hamburg gründet TYNA eine Band und spielt hunderte Konzerte. Sie arbeitet hart an ihrem Traum, ist zweifache Preisträgerin des Rock&Pop Preises.
Doch es ging nicht nur Bergauf in ihrem Leben.
"Ich habe jeden Scheißgig angenommen. Als Tiefpunkt habe ich vor zwei Leuten performt. Und als Gegenpol dazu vor 100.000 Menschen vor dem Brandenburger Tor beim Christopher Street Day oder mit Glasperlenspiel, Boy und Stefanie Heinzmann."

TYNA erlebt Höhen und Tiefen, viele Eindrücke und Emotionen, von allem etwas & von allem zu viel. Die hochsensible Powerfraul fällt von heute auf morgen in ein tiefes Loch.
"Da gibt es keinen Sommer und du frierst, obwohl draußen 30 Grad sind. Aber mittlerweile habe ich akzeptiert, dass der Regen auch ein Teil von mir ist."

So hat sich TYNA entschlossen, pro verkaufter EP 1 € an die Deutsche Depressionshilfe zu spenden.
„Depressionen sind immer noch ein Tabuthema. Ich will, dass meine Geschichte, wenn sie schon Scheiß-Aspekte hatte, dann wenigstens anderen hilft.“ 

Ihre Gefühle hat sie in den Liedern ihrer neuen EP "Dynamit" verarbeitet, die von Kay Petersen (Liza & Kay) produziert wurde.

"...Hast du dich wieder mal gefragt, was dich denn noch am Leben hält?..." ("Scherben & Farben") Für TYNA war es eine Zeit lang nur die Musik.

"... Lass los, lass los, lass die Scherben hinter dir,
lass los, lass los, lass die Farben frei in dir..."

Genau das hat TYNA mit ihrer EP "Dynamit" gemacht.

Sie singt zum Beispiel von Beziehungsproblemen, vor denen man nicht weglaufen kann.

"... Diese Lieder handeln immer von dir & mir,
schalt das Radio aus, doch sie sind immer noch hier..." ("Diese Lieder")

Eine Beziehungspause und vor Problemen weglaufen ist für sie da definitiv keine Lösung.

"... dass das Schwachsinn ist, habe ich sofort erkannt. Ein Ende auf Bewährung. Heilung auf Distanz. Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern das Problem zurück..." ("Wenn das die Lösung ist")

Im Titelsong "Dynamit" macht sich TYNA stark gegen Diskriminierung, Fremdenhass und Rechtsextremismus.

 

EP "Dynamit":     amazon         iTunes

 

Am 14. November feiert sie ihr Release-Konzert gemeinsam mit ihrer Band im Logo. 

14.11.2019 | Logo | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | VVK: 8 € zzgl. Geb. | AK: 12 € | Support: Der Wahnsinn

 

Im Frühjahr ist eine große Dynamit-Tour geplant und für den Herbst 2020 das erste Album.

 

mehr zu → TYNA

 

 

direkt zum
Konzertkalender:
September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen