Phil Siemers bringt sein erstes Album raus

Phil Siemers - Wer wenn nicht jetzt

 

Sänger Phil Siemers veröffentlicht mit "Wer wenn nicht jetzt" sein erstes Album.

In 14 deutschsprachige Songs erzählt die sanfte und dennoch kraftvolle Stimme von Phil Siemers, in klugen und nachdenklichen Texten, Geschichten, die das Leben schreibt. 

Zusammen mit Sven Bünger hat Phil Siemers diese großartigen Songs, die er wie folgt beschreibt, aufgenommen.
"Es is Pop, der Soul und Jazz atmet"
Dabei schafft er es auch schweren Themen eine musikalische Leichtigkeit zu verleihen.

Es geht darum für jemanden da zu sein, auch wenn diese Person mal nicht erfolgreich ist und dabei optimistisch nach vorn zu schauen, denn alles passiert aus einem bestimmten Grund, den man meinst erst im Nachhinein versteht.

"... Angekommen am tiefsten Punkt
vielleicht aus gutem Grund
Deine Seele steht in Brand
vielleicht ein Neuanfang
Nach dem Regen Sonnenschein
das musste halt so sein
Viel riskiert & viel verloren
und doch der Blick nach vorn...
("Ich geb dich nicht auf")

Er singt von einer Trennung ("Verkehrt"), die für ihn auch ein Neubeginn ist ("Zu uns zurück"), von nicht wahrgenommenen Chancen und stellt sich die Frage "Was wäre wenn", erinnert daran Momente auch mal ganz bewusst zu genießen ("Moment lang Ewigkeit") und erzählt von der Freiheit und gleichzeitig Verantwortung Entscheidungen treffen zu müssen ("Frei").

Im Titeltrack "Wer wenn nicht jetzt" geht es um die aktuelle Situation in der Welt. Es geht um Panikmache und darum, selbst die gewünschte Veränderung zu sein.

"... Sag mal spürst du nicht auch
diese Ohnmacht im Bauch
Wenn du siehst was passiert
was sich zusammen braut
Wie sich Hass etabliert
und man die Würde verletzt
Überall regiert Angst
sie ist ein gutes Geschäft
...
Doch auf wen die Welt wartet
bist in Wirklichkeit Du
und all die Liebe in dir
Wird immer stärker sein als jeder Hass
Wer wenn nicht jetzt
wie wenn nicht wir
wir schauen nicht nur zu
wir sind das was passiert
und wo wenn nicht sofort
was wenn nicht du und ich
erst wenn wir uns ändern
dann ändert es sich..."

In "Bei uns fängt es an" geht es thematisch direkt weiter, damit keine Ausreden zu suchen und nicht nur mitzulaufen.

"... lass uns losgehen
weil wir nichts damit bewegen
wenn wir stillstehen
als hätten wir schon aufgegeben
Erst wenn wir hinsehen
können wir anfangen zu verstehen
es ist nicht die Zeit und nicht das Geld und nicht das Land
bei uns fängt es an..."

 

mehr zur Single → "Schöne neue Welt"
mehr zur Single → "So gut"

Album "Wer wenn nicht jetzt":     amazon         iTunes

 

mehr zu → Phil Siemers

 

 

direkt zum
Konzertkalender:
September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen