FALK - König Alkohol Cover

FALK "König Alkohol"

FALK macht in seiner neuen Single "König Alkohol" auf das Thema Alkoholsucht aufmerksam.

Laut dem Bundesministerium für Gesundheit sind in Deutschland 1,6 Millionen Menschen alkoholabhängig. Damit ist es nach dem Rauchen, die zweithäufigste Sucht.

Gerade auf St. Pauli hat FALK bei oder nach Konzerten immer wieder Menschen getroffen, die den ganzen Tag am Tresen sitzen und dem Alkohol verfallen sind. Die, die den Tag schon mit Alkohol starten, um den Kater und die Entzugssymptome zu bekämpfen und die, denen der Alkohol alles genommen hat.

So singt FALK: "... mit deiner Hilfe hab' ich alles verloren, jetzt brauch ich dich, als Gegengift für deine Symptome..."

„Oft haben wir hier gespielt und das ein oder andere Bierchen haben wir nach den Konzerten dort auch getrunken. Du triffst leider immer wieder auf Menschen, die den ganzen Tag dort am Tresen sitzen oder in die Bar fallen, sobald sich der Schlüssel im Schloss dreht.
Bilder die zu diesem Song inspiriert haben. König Alkohol soll in diese Menschen hineinschauen, die diese tägliche toxische Beziehung mit dem Alkohol führen. Er soll die zerbrechliche Sehnsucht, die hin- und her Gerissenheit und den eigenen Kampf gegen die Promille, zeigen und das Thema Alkohol auf gar keinen Fall verherrlichen." schreibt FALK dazu.

"... Ich ertrag nicht mehr, wie du mich regierst
wie du mich manipulierst
Doch heute Abend bin ich wieder bei dir
König Alkohol - ich bin dein Untertan
mit all meinen Dämonen
steh ich vor deinem Thron..."

 

Den Song "König Alkohol" spielte FALK schon vor Jahren auf Konzerten, doch für seine Single-Trilogie, hat er dem Song gemeinsam mit Julian Neumann und JANE einen neuen Anstrich verliehen. Nach » "Fluchtweg" und » "Davon geht die Welt nicht unter" bildet “König Alkohol" nun den Abschluss der Trilogie.

"König Alkohol":   amazon / apple music

 

mehr zu → FALK

 

* Bei Links zu amazon und apple music/iTunes handelt es sich um Affiliate-Links.
Mit dem Kauf über diese Links kannst du Soundhelden unterstützen, für dich bleibt der Preis gleich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.