KLAN - Nacht / Unendlichkeit Cover

KLAN "Nacht / Unendlichkeit"

Das Duo KLAN hat die Doppelsingle "Nacht / Unendlichkeit" veröffentlicht.

Auf der A-Seite singen die beiden Brüder Michael und Stefan Heinrich aka KLAN über die Aufbruchstimmung nach zwei Jahren Entbehrungen durch die Pandemie. Sehnsüchtig und voller Freude verkünden sie im Refrain "...Küss mich. Und die Nacht geht nie mehr vorbei...".

"... Zwei Jahre älter
Augenränder wie das Meer nur etwas kälter
Frag mich bitte nicht
Was ich gemacht hab
Schlecht geschlafen, Alkohol und wenn ich wach war
Bildschirm ins Gesicht..."
("Nacht")

 

Michael ist vor kurzem Vater einer Tochter geworden und hat daraufhin ein Lied über die bedingungslose Liebe zu seinem Kind geschrieben.

So ist auf der B-Seite der Doppelsingle eine Ode an das Leben entstanden, mit der Erkenntnis, dass Dinge endlich sind, bis auf dieses eine Gefühl.

"... und wenn du lachst
dann weine ich fast vor Glück
hab nicht gedacht
dass es wirklich sowas gibt
wie Unendlichkeit
Unendlichkeit
es gibt keine Zahl
die das beschreibt
...
und wenn du älter wirst
gehst du wo anders hin
doch ich bin da
bis ich dann nicht mehr bin..."

 

Doppelsingle "Nacht / Unendlichkeit":     amazon         apple music

Diese Doppelsingle ist die erste Auskopplung aus KLANs dritten Studioalbum, welches im Frühjahr 2023 erscheint.
Im Laufe dieses Jahres erscheinen noch eine Reihe weitere Doppelsingles.

 

mehr zu → KLAN

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.