Annie Chops - Paradise

Aus Kiddo Kat wird Annie Chops

Die Sängerin Kiddo Kat erreichte mit ihrem "Kiss" Cover Millionen an Aufrufen bei YouTube, veröffentlichte zahlreiche Singles, eine EP und ein Album.

Doch nun ist sie, wie sie selbst sagt, erwachsen geworden.

"Ich hab mich entschieden meine Musik ab sofort unter neuem Namen zu releasen.
Um das Kind bzw. Kiddo beim Namen zu nennen:
Kiddo Kat wird zu Annie Chops.
Nach all den Jahren auf den Spielplatz ist es für mich an der Zeit mich weiter zu entwickeln und mich von alten Hüllen zu lösen. Denn es gibt so viel mehr als nur das Kind in mir, was ich für Euch teilen möchte."

Nach ihren Singles "How Do You Like", "I'm Cool", "I Killed My Baby", "Drip Drop" und "Oh You", die noch unter dem Namen Kiddo Kat veröffentlicht wurden, erscheint nun eine weitere Single des kommenden Albums "Level Up".

Der Song "Paradise" handelt von einer verbotenen & unmöglichen Liebe. Doch die Zeit dieser Liebe verrinnt immer mehr und die Protagonistin versucht kurz vor der Trennung die Illusion einer glücklichen Beziehung aufrecht zu erhalten.

"You know it's late
Our time is running out we're still playing games
I'm all in, let's raise the stakes
I kepp smiling so you won't see my heart break
But in your blaze, baby I can't keep my pokerface
...
I want you to hold me one last time
let's pretend I'm all yours and you're mine
The moment that you let me go is good bye
Nothing is forever in paradise..."

"Paradise":     amazon         apple music  

 

mehr zu → Annie Chops

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen