August August - Kaputt + Kein Hunger Cover

August August "Kaputt + Kein Hunger"

Das Hamburger/Berliner Duo August August erzählen in ihrer neuen Single "Kaputt + Kein Hunger" von einem Gefühl der Chancenlosigkeit und davon ausgelaugt zu sein.

So singt Kathrin Ost direkt zu Beginn:

"Der Lack ist ab. Alles ab.
Das Ende ist das Ende und kein Anfang..."

„Alle wissen selbst am besten wovon sie elendig kaputt sind und wovon sie die Schnauze schon lange voll haben. Zukunft? Die spart sich unsere Gesellschaft lieber, wie es scheint. Kinder und Kultur schickt man in der Krise als Erste in den Keller. Wozu also noch aufstehen? Die Perspektivlosigkeit wird einem ja quasi in die Wiege gelegt und man fragt sich, wozu man als junger Mensch eigentlich gebeten ist. Junge Initiativen werden ja nicht selten mit sehr viel Häme bedacht, sofern sie nicht Wertschöpfung und Konsum im Sinn haben.“

Trotz aller Resignation haben Sängerin Kathrin und Gitarrist Dave noch ausreichend Energie um die Zuhörer:innen wach zu rütteln.
Im Musikvideo zum Indie-Pop-Song stellen sie die Schnelllebigkeit der Welt durch roboterhafte Gesten und Marionetten-artige Bewegungen dar.

"... wir sollen glauben wir können alles sein
wir müssen nur dran glauben und wir müssen nur wollen
Oh, ich kann ihn leuchten sehen
über jedem armen Schwein
seht ihr seinen Heiligenschein?..."

"Kaputt + Kein Hunger":     amazon         apple music

Für den Februar 2022 ist die Veröffentlichung das Albums "Liebe in Zeiten des Neoliberalismus" geplant.

 

mehr zu → August August

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen