Miu - The Reminder Cover

Miu setzt ein Statement gegen das Vergessen

Sängerin Miu möchte mit ihrer neuen Single "The Reminder" ein Zeichen gegen das Relativieren, Instrumentalisieren und das Vergessen wichtiger geschichtlicher Ereignisse setzten.

"In dem Song geht es darum, Erinnerungen lebendig zu halten, auch, wenn diese schmerzhaft sind." schreibt Miu.

Nicht nur mit dieser gefühlvollen Ballade zeigt Miu Haltung, sondern auch als Teil der Kampagne #OffensiveBundestagswahl von "Laut gegen Nazis".

"„The Reminder“ soll deutlich machen, dass ein Vergleichen unserer Zeit mit dem Leiden der NS-Zeit nicht nur grundlegend falsch ist, sondern auch zum Vergessen führt. Wir möchten verdeutlichen, dass der bewusste kontext- entfremdete Einsatz geschichtsträchtiger Symbole und die Einbindung von Personen für gegenteilige Zwecke zu einer Relativierung einer Zeit führt, die nie wiederkehren darf.

„The Reminder“ ist aus dem tiefen Gefühl entstanden, zum Nachdenken anzuregen, Geschichte festhalten und uns den damit verbundenen Schmerz bewusst zu machen."

Das Musikvideo zum Song hat Miu zusammen mit Zeitzeugen der Zeitzeugenbörse Hamburg gedreht.

"The Reminder":     amazon         apple music

Die Erlöse der Single werden an die Amadeu Antonio Stiftung gespendet, die sich, die Stärkung einer demokratischen Zivilgesellschaft, die sich konsequent gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus wendet, zum Ziel gemacht hat. 

 

mehr zu → Miu

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen