Jon Flemming Olsen bringt sein 3. Album raus 

Jon Flemming Olsen - Mann auf den SeilDer Musiker Jon Flemming Olsen hat mit "Mann auf dem Seil" sein drittes Album heraus gebracht.

Jon Flemming Olsen will mit seiner Kunst Geschichten erzählen, egal ob als Imbisswirt Ingo, der im Fernsehen gemeinsam mit "Dittsche" über das Leben redet, als Grafikdesigner der z.B. ausdrucksstarke Plattencover erschafft oder eben als Vollblutmusiker und Multiinstrumentalist mit seinen 13 neuen Liedern.

Bereits 2018 zog sich Jon Flemming Olsen in eine Hütte an einem See in Dänemark zurück, um die neuen Songs für sein 3. Album zu schreiben. Seine Begleiter auf der Reise waren Gitarren, Mandoline, Irish-Bouzouki und Schlaginstrumente.

„Songs zu schreiben, ist ein höchst mysteriöser Vorgang. Ich weiß selbst nie wirklich, was dabei herauskommt‟, erläutert Olsen. „Der Prozess, die eigene Seele so freizulegen, ist spannend, aber auch nicht immer angenehm.‟

Wie der Titel "Mann auf dem Seil" schon erahnen lässt, ist Jon Flemming Olsen vollkommen klar, dass im Leben nichts sicher ist und man balancieren muss, um voranzukommen.

So nahm er die Lieder nach dem Schreiben nicht direkt im Studio auf, sondern präsentierte sie in ihrer rohen Form ein Jahr lang live seinen Fans, "bis sie so richtig schön rundgespielt waren".
Dann nahm er das ganze Album bei einem Konzert im Hamburger Schmidtchen live mit dem Kammerensemble Konsonanz aus Bremen auf.
Damit ging er bewusst ein Risiko ein, denn normalerweise ist er als Soloseiltänzer unterwegs, doch Jon Flemming Olsen zieht das Abenteuer dem Komfort vor.
"Ich möchte die große klangliche Umarmung eines Streichquartetts. Das ist spannend."

Damit, dass ganze Album live mit nur einem Versuch aufzunehmen, ist Jon Flemming Olsen ein wahrer Balanceakt geglückt.

In "Wenn du wiederkommst" singt Jon Flemming Olsen von jemanden, der sich um die Rückkehr eines geliebten Menschen bemüht, während in "Wildes Tier" der lang unterdrückte Groll aus einem Menschen herausbricht.

„Die Decke unserer Zivilisation ist hauchdünn. Das Lied ist vielleicht auch ein Plädoyer dafür, das Archaische in uns zuzulassen, bevor sich der angestaute Frust ins Wutbürgerhafte verkehrt.‟

In "Es wird etwas geschehen" geht es um den deutschen Hang zur Sorge, den Olsen in eine beschwingte Hymne auf die nächste Generation umwandelt.

"... eine Kiste und ein Megaphon
eine Hand voll Zeichen reichen schon
sei unbequem
es wird etwas geschehen
Deine Kinder retten grad die Welt
könnte es sein, dass dir das gut gefällt?..."

2006 war Jon Flemming Olsen Mitglied der Country-Band Texas Lightning, die mit ihrem Hit "No No Never" 38 Wochen in den Charts war und für Deutschland beim Eurovision Song Contest antrat.
Mit "König in meiner Baracke" singt sich Jon Flemming Olsen von dieser Zeit und von Zwängen frei, die mit dem schnellen Ruhm entstehen können.

"... ich hab es lange mitgemacht
hab alle Zweifel weggelacht
für Gold und Ruhm und große Pracht..."

„Ich war kurz Popstar, aber dann zum Glück nicht mehr‟, sagt Olsen.

Mit "Wie macht sie das?" widmet sich Jon Flemming Olsen auch dem Thema Liebe. 

„Ich taste mich langsam heran an das Genre des Liebesliedes. Ausschließlich über dieses Gefühl singen zu müssen, fände ich allerdings etwas ermüdend – mich beschäftigen noch so viele anderer Themen.‟

So singt er Beispielsweise von jungen Vätern und der augenzwinkernden Frage, ob der Nachwuchs "tatsächlich ein steter Quell der Freude ist".

"... es ist Herbst und man sieht schon die ersten Zähne
und der Mutterschutz geht langsam auf'n Rest
ganz genauso wie die Lust immer das Gleiche vorzulesen
diese Nächte sind nicht schön, nein sie sind schlimm
ja, in 20 Jahren macht alles vielleicht Sinn..."
("In zwanzig Jahren")

Er singt von der Idealvorstellung, dass sich alle mögen und niemand ausgegrenzt wird ("Eine Tafel (Bis ans Ende der Welt)") oder auch von Verschwörungstheorien im Internet.

"... im Internet steht schwarz auf weiß: Die Welt wird untergehen!
die Aliens sind auch schon da, du kannst sie nur nicht sehen
Die Amis waren nie auf dem Mond, die Fahne hat geweht
nimm Alufolie für dein Handy, noch ist nichts zu spät..."
("Alles wahr")

Auch bei der Finanzierung ist Jon Flemming Olsen erneut ein Wagnis eingegangen und hat auf Crowdfunding gesetzt. Seine Fans haben ihn dabei sogar über das 2. Fundingziel hinaus unterstützt.

"Mann auf dem Seil":     amazon          apple music

 

mehr zu → Jon Flemming Olsen

 

 

direkt zum
Konzertkalender:
Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen