Henning Karl veröffentlicht seine erste Single

Henning Karl - Alle Orakel

 

Der SingerSongwriter Henning Karl trat bis 2016 unter seinem Namen auf. Dann gründete er mit den Mitgliedern seiner Band die gemeinsame Band Karlson.
Karlson veröffentlichten die zwei EPs "Zwei von Milliarden" (2006) und "Alte Liebe" (2018). Mit ihrem Releasekonzert zu ihrer zweiten EP im September 2018 löste sich die Band auf.

Nun veröffentlicht Henning Karl seine erste Single unter seinem eigenen Namen. In "Alle Orakel" singt er von persönlichen Zweifeln, Mut und der Suche nach sich selbst.

"Meine Ängste lähmen mich und oft haben sie mich meiner Möglichkeiten beraubt und mir einen Strich durch die gut kalkulierte Rechnung gemacht. Gleichzeitig schützten sie mich auch und haben mich vor so mancher Dummheit bewahrt.
Alle Orakel ist für mich das Herzstück der EP und soll als versöhnliches Lied verstanden werden. Es ist eine Hymne an die eigene Angst und an den Mut, der aus ihr erwächst und den wir unseren Zweifeln in dunklen Zeiten entgegenstellen.
Ein Lied, durch das ich, jedes Mal wenn ich es singe, ein Stück über mich hinauswachse."

"... Stieg auf die höchsten Berge, blickte in tiefe Täler
Hielt meine größten Stärken für meine schwersten Fehler

Vielleicht bin ich noch nicht so weit

Ich hab jedes Sandkorn umgedreht, in einer Wüste aus Fragen
Das Glück lag mir zu Füßen, doch ich hing am seidenen Faden ..."

"Alle Orakel":     amazon         iTunes

 

Am 13. Februar erscheint Hennings EP "Lebenszeichen" und am 21. Februar stellt er sie im Birdland vor.

21.02.2020 | Birdland | Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 21 Uhr | VVK: 13,60 € zzgl. Geb.

 

mehr zu → Henning Karl

 

 

direkt zum
Konzertkalender:
Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen