Sarah Lesch - Licht

Sarah Lesch "Licht"

Die Liedermacherin Sarah Lesch reagiert mit ihrer neuen Single "Licht" auf das Leben während der Pandemie.

Die Pandemie begann wenige Wochen vor dem Release ihres letzten Albums "Der Einsamkeit zum Trotze". Trotz der Konzertabsagen entschied sich Sarah Lesch für den Release.
Die Zeit ohne Konzerte nutzte sie für ihre Stärke, Menschen und Situationen zu beobachten und die Puzzlestücke zu schönen Songs verarbeiten.

So singt sie in ihrer neuen Single "Licht" über schlaflose Stunden im Homeoffice oder auf der Station im Krankenhaus, die Suche nach Sicherheit, die Erschöpfung und das Durchhalten.
Der gemeinsame Nenner ist das Licht, ob auf flimmernden Monitoren, der Sonnenstrahl, der in die Wohnung fällt oder die Hoffnung auf das Licht am Ende des Tunnels.

"... und wer weiß wem sie dann helfen, wenn es eng wird auf der Station
und wer hier Gott spielt für nen schlechten Stundenlohn
Und auf den Treppen vor dem Reichstag
spielen sie Wahrheit oder Pflicht
vielleicht geht irgendwas zu Ende
und da hinten brennt nich Licht in manchen Zimmern
wo die Monitore endlos weiter flimmern..."

"Licht":     amazon         apple music

 

"Licht"ist die erste Single des fünften Sarah Lesch Albums, welches im nächsten Jahr erscheinen wird.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen